Unsere kostenlose Service-Rufnummer

0800 / 15 16 17 0

Bestattungen in Gemeinschaftsgrabanlagen

Immer mehr Menschen wählen die „WG für danach“

„Pauschalreise in die Ewigkeit“ – diese Umschreibung hat sich bei den Befür-wortern einer neuen Bestattungsform durchgesetzt, die auch in Gelsenkirchen immer beliebter wird: dauergrabgepflegte Gemeinschaftsgrabanlagen. Als die Nachfrage erkennbar wurde, haben die Stadt Gelsenkirchen und die FGG deshalb direkt reagiert und den ersten GemeinschaftsGarten aus der Taufe gehoben. Die Resonanz darauf war so enorm, dass es inzwischen auf allen kommunalen Friedhöfen, außer in Hassel, solche Gemeinschaftsgrabanlagen gibt. Auch auf den konfessionellen Friedhöfen wurden verschiedene Modelle etabliert.