Unsere kostenlose Service-Rufnummer

0800 / 15 16 17 0

Kreativität auf dem Friedhof in Gelsenkirchen Resse

WAZ Gelsenkirchen: Gärtner, die die Gräber von Verstorbenen gestalten bringen mehr mit, als nur einen grünen Daumen.

Silke Meier geht mit ihrem Hund auf dem Friedhof in Resse spazieren. „Ich habe schon viele Menschen verloren und begraben müssen“, sagt die Gelsenkirchenerin. „Alle meine Lieben, liegen hier in Resse auf dem Friedhof. Für mich ist das ein Platz der Trauer – aber auch ein Ort der Ruhe.“ Besonders die Blumen, die den Ort bunt und hoffnungsvollmachen, geben Silke Meier Kraft..... WAZ 29. Juni 2016

Kreativität auf dem Friedhof in Gelsenkirchen Resse | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/kreativitaet-auf-dem-friedhof-in-gelsenkirchen-resse-id11958974.html#plx2031688966